Wir waren am 16.06. mit einem Beitrag zur Resilienz landwirtschaftlicher Familienbetriebe auf den AgriFuture-Days in A-Villach vertreten.
Es war eine hervorragende Plattform für den internationalen Austausch im Agrarbereich für Praxis und Theorie.

Unsere Präsentation finden Sie hier zum Download.

Darüber hinaus finden Sie hier den Link zum Kurz-Film der Agri-Future-Days 2014:

Kurz-Film der Agri-Future-Days 2014:

Die Quintessenz unseres Vortrages:
Landwirtschaftliche Familienbetriebe sind sehr krisenfest.
Das beruht auf kontinuierlicher erfolgreicher Arbeit über Generationen. Der Generationenübergang braucht rechtzeitige Gestaltung und zum Teil Begleitung.
Ansonsten geht hier nach wie vor in vielen Betrieben zu viel wertvolle und kreative Energie verloren.